Für ein gutes Miteinander

 

Für ein gutes Miteinander sollten Sie sich die folgenden Punkte zu Herzen nehmen:
 

  • Gute nachbarschaftliche Beziehungen können Sie durch Rücksichtnahme, Toleranz und Verständnis erreichen.
     
  • Jeder kann zu einem guten Miteinander beitragen, indem er seine Umgebung nicht mit vermeidbarem Lärm oder Gerüchen belästigt. Eltern, Kinder und Mitbewohner sollten verständnisvoll miteinander umgehen, um Lösungen zu finden, die allen gerecht werden.
     
  • Unsere Hausordnung regelt, wie Treppen, Flure, Gemeinschaftsräume und das Anwesen sauber gehalten werden und damit gepflegt erscheinen. Jeder Mitbewohner eines Hauses sollte seinen Beitrag dazu leisten. Das Haus ist damit einer Hausgemeinschaft anvertraut.
     
  • Eingangstüren eines Hauses sollten stets geschlossen bleiben. Zur Sicherheit eines Hauses und seiner Bewohner sollten Häuser, in denen es keine Schließanlagen mit einem Türöffner und einer Gegensprechanlage gibt, nachts abgeschlossen sein.
     
  • Die Nutzung von Gemeinschaftseinrichtungen sollte in der Hausgemeinschaft geregelt werden.
     
  • Tierhalter müssen dafür Sorge tragen, dass andere nicht belästigt werden – auch bei einer vom Vermieter genehmigten Tierhaltung.

 

Kontakt

Baugenossenschaft Ladenburg eG

Zehntstraße 70

68526 Ladenburg

 

Sprechstunde:

Dienstag: 17.00 – 18.00 Uhr

 

Telefonisch:

Dienstag – Donnerstag

9.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 16.00 Uhr

 

Telefon: 06203 / 52 72

Telefax: 06203 / 43 08 67 8

E-Mail: info@baugenossenschaft-ladenburg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baugenossenschaft Ladenburg eG